Einzigartig: die erste Sportwette aus dem Weltraum

Kaum jemandem wird entgangen sein, dass ein Wettlauf um die Popularität des Weltraumtourismus im Gange ist. Am 17. September war SpaceX mit einem weiteren Raumflug an der Reihe. Das sah schon so aus, als ob der Big Boss von SpaceX, Elon Musk, eine solche Reise im Sinn hätte. Für einen saftigen Preis werden die Bürger in eine Höhe von etwa 100 Kilometern über der Erdoberfläche gebracht. In dieser Höhe herrscht Schwerelosigkeit und man kann die Erdkrümmung sehen. Im Weltraum bleibt die Rakete nur wenige Minuten, bis der Rückflug beginnt. Es ist noch nicht ganz klar, ob die Teilnehmer auch die begehrte Astronautennadel erhalten werden.

BetMGN macht den Flug noch besonderer

Der Flug war auch als Werbung für einen guten Zweck gedacht berichtet www.casino24.org: das St. Jude Children’s Research Hospital. Der Kapitän des Fluges hatte die Möglichkeit, zwei Sportwetten bei BetMGM aus dem Weltraum zu platzieren. Die Wetten, die beide 4.000 Dollar einbrachten, waren somit die ersten, die von diesem besonderen Ort aus platziert wurden. Jared Isaacnan war damit der erste Mensch, der eine Wette abschloss, die nicht auf der Erde entstand.

BetMGN ist begeistert von diesen Spezialwetten

Auch für BetMGM war es ein besonderer Moment, und die Führungsspitze des Unternehmens machte dies in einer Erklärung deutlich. Bei BetMGM war es bis vor vier Jahren nur möglich, Wetten aus dem Bundesstaat Nevada zu platzieren, jetzt kann auch jeder aus dem Weltall eine Wette abgeben. Er wünschte Jared Isaacman viel Glück bei seinen Wetten und sagte, er werde für den guten Zweck punkten: das St. Jude Children’s Research Hospital.

Wie sieht es mit den Wetten aus?

In Amerika ist Football auch der wichtigste Sport, auf den man wetten kann, sei es American Football über die NFL. Es sollte daher nicht überraschen, dass Isaacman zweimal 4.000 Dollar auf diesen Sport gesetzt hat. Diese Werbewetten haben auch deutlich gemacht, dass es bei Sportwetten viele Möglichkeiten gibt.

Die erste Wette war ein Erfolg. Isaacman hatte auf ein Ergebnis von 40,5+* (Quoten: https://www.online-sportwette.net) für das Washington Football Team gegen die NewYork Giants gewettet. Das bedeutete fast 8.000 Dollar für wohltätige Zwecke. Die nächste Wette kann mehr als 250.000 $ einbringen. Dazu müssen die Philadelphia Eagles die diesjährige NLF-Meisterschaft gewinnen. Angesichts der Chancen ist diese Wahrscheinlichkeit nicht besonders hoch. Aber nichts ist unmöglich, und das ist der Reiz von Sportwetten.